slider 05

Hände waschen

Händewaschen hält Bakterien und Viren fern, aber: Nur wenige Menschen waschen sich richtig, das heißt, lange genug die Hände. Wer Keime möglichst wirksam vertreiben will, sollte die Hände nämlich ganze zwanzig bis dreißig Sekunden mit Seife einreiben, danach gründlich abspülen und abtrocknen, am besten mit einem Papierhandtuch.

Quelle: http://bit.ly/1u6P84f