slider 05

Nichtraucher werden!

Auch Ihr Ziel im neuen Jahr? Leichter fällt der Umstieg mit rezeptfreien Medikamenten: Für Gelegenheitsraucher eignen sich Nikotinkaugummis, stärkere Raucher sollten zu Nikotinpflastern greifen – sie sorgen für eine konstante Nikotinkonzentration im Blut. Der Griff zum Glimmstängel ist mit liebgewonnenen Ritualen verknüpft? Dann ändern Sie diese! Statt der Zigarette nach dem Essen putzen Sie sich die Zähne oder nehmen einen Lutscher in den Mund. Wichtig sind die drei großen „A“:

„Aufschieben“ – zehnmal tief durchatmen, „Ausweichen“ – etwa der Rauchergruppe vor der Kneipe, und „Ablenken“ – zum Beispiel, indem Sie einen Freund anrufen. Wir drücken die Daumen!