Höherer Lichtschutz – höherer Preisvorteil

FFP-2-Masken vorrätig

Ab 28. Dezember gelten in vielen Bereichen des täglichen Lebens neue Regelungen zur Eindämmung der Verbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus. Schützen Sie sich und andere durch das Tragen von Schutzmasken mit FFP-2-Standard. Solche Masken halten wir für Sie vorrätig. Sie bekommen diese im Doppelpack oder zu 5 Stück. Fragen Sie uns auch gern nach Kindermasken

.FFP2-Masken in Ihrer Apotheke vorrätig

Apotheken-Notdienst 2022 – neuer Dienstplan ist da

Auch nachts, an Feiertagen und am Wochenende außerhalb der Öffnungszeiten bieten die Apotheken der Region einen Bereitschaftsdienst für Notfälle an. Zur Notdienstregion rund um Döbeln zählen die Apotheken des Altkreises sowie aus Geringswalde, Mügeln, Nossen und Siebenlehn.

Für das Jahr 2022 haben sich die Apotheken auf einen neuen Dienstzyklus verständigt, um die wohnortnahe Arzneimittelversorgung auch rund um die Uhr abzusichern. Im Turnus aller 19 Tage wechseln sich die Apotheken ab und sind so auch nachts und an den Wochenenden für Sie erreichbar.

Den aktuellen Notdienstplan mit vollständigen Adressen und Telefonnummern finden Sie online auf unserer Internetseite und in Papierform zum Mitnehmen in der Apotheke.

Apotheken-Notdienst während der Nacht, an Feiertagen und Wochenenden

Digitaler Impfpass in der Apotheke vor Ort

Sie möchten Ihre Corona-Schutzimpfung digital in einer App auf dem Smartphone eintragen lassen?

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis und ein Personaldokument mit. Wir erstellen für jede Impfung den EU-weit gültigen digitalen Impfnachweis in Form eines QR-Codes aus, der von der Corona-Warn-App und von der App CovPass auf Ihrem Smartphone oder Tablet gelesen, verarbeitet und gespeichert werden kann.

Wir bieten diesen Service auch nach Ihrer Auffrischungsimpfung an.

Digitaler Impfnachweis

Für Ihr Weihnachtsgebäck: Bittere Mandeln vorrätig

In Ihrer Apotheke erhalten Sie als Saison-Artikel wieder Bittere Mandeln als Backzutat. Wir haben Packungen zu 50 bzw. 100 g ins Sortiment aufgenommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vorsicht, Zecken!

Seit diesem Jahr ist auch unsere Region zum Risikogebiet für FSME erklärt worden. Diese Viruserkrankung wird durch den Stich infizierter Zecken hervorgerufen.

Schützen Sie sich bei Spaziergängen und Wanderungen durch angemessene Kleidung und durch das Auftragen zeckenabwehrender Produkte. Suchen Sie Ihre Haut nach jedem Ausflug gründlich nach Zecken ab.

Wir beraten Sie gern, wie sich sich und ihre Haustiere vor den lästigen Stichen schützen können und erklären Ihnen, wie Sie Zecken sicher entfernen können.

Hilfe in der Allergiesaison

Der Frühling ist die Zeit, in der Allergiker am stärksten unter ihren Beschwerden leiden. Die Augen tränen, die Nase juckt.

Wir beraten Sie gern zu kurzfristigen Behandlungsmöglichkeiten bei saisonalen Heuschnupfen, und zur Linderung bei Unverträglichkeiten oder anderen Allergieformen. Damit Sie die Jahreszeit unbeschwert genießen können.

Ab 2021 neuer Turnus beim Apothekennotdienst

Zum Jahreswechsel ändert sich der Turnus der notdiensthabenden Apotheken in der Döbelner Region. Lesen Sie hier über die Änderungen.

Medikamente sicher und richtig lagern

In nahezu jedem Haushalt gibt es Medikamente. Diese sollten jederzeit sicher und fachgerecht aufbewahrt werden. Lesen Sie hier unsere Tipps.